Login

DOKinform AbwesenheitsManager Empfehlung

Effiziente Verwaltung aller Abwesenheits Angelegenheiten

DOKinform® AbwesenheitsManager ermöglicht die elektronische Beantragung und Genehmigung von betrieblichen Abwesenheitszeiten. Alle genehmigten Termine werden automatisch in einem zentralen Kalender eingetragen.

Nutzen und Vorteile

  • Stammdatenpflege 

  • Elektronische Beantragung und Genehmigung von Abwesenheiten

  • Zentraler Personalkalender

Anlage von Personalakten

DOKinform® AbwesenheitsManager unterstützt Sie bei der menügesteuerten Anlage von Personalakten und der Erfassung aller relevanten Stammdaten (Name, Vorname, Geburtsdatum, Personalnummer, Wohnort, steuerlich relevante Daten, interne Zuordnung zu Abteilung, Funktion, Vorgesetzter, Staatsangehörigkeit, bevorzugte Sprache der Kommunikation, u.v.m.)

Beantragung und Genehmigung von Abwesenheiten

Die Beantragung einer Abwesenheit erfolgt direkt im ELO-Client (sofern der Benutzer einen ELO-Zugang hat), über ein mobiles Gerät (Smartphone, Tablet) oder über eine ELOapp im Webbrowser. Diese kann auch direkt in das eigene Intranet integriert werden.Nach dem Ausfüllen eines Formulars wird sofort geprüft ob noch ausreichend verfügbare Urlaubstage verfügbar sind. Nur bei positivem Ergebnis wird der Freigabeprozess über einen ELO-Workflow gestartet.

Nach Freigabe durch den Vorgesetzten wird die Abwesenheit im zentralen Kalender eingetragen und der Antragsteller per E-Mail informiert. Auf Wunsch kann eine gesonderte Information direkt an die Personalabteilung erfolgen.

Ein bereits genehmigter Vorgang kann durch die Personalabteilung ganz oder teilweise storniert werden, z.B.: bei Erkrankung des Antragstellers.

Automatische Historie

Alle beantragten Abwesenheiten werden mit dem Status ihrer Prüfung (beantragt, genehmigt, abgelehnt, abgebrochen) in einer Übersicht dargestellt.

E-Mail Benachrichtigung

Nach Prüfung durch den Vorgesetzten wird der Antragsteller per E-Mail informiert.

Zentraler Abwesenheitskalender

Hier werden für alle Mitarbeiter(innen) die Art und Dauer der Abwesenheit automatisch eingetragen. Nur der jeweilige Vorgesetzte sowie die Personalabteilung haben darauf lesenden Zugriff.

Komfort und Transparenz

Mit der elektronischen Beantragung und Freigabe der Abwesenheitsanträge geht ein großer Zeitgewinn einher. Anträge können nur noch bei vorhandenem Zeitkontingent gestellt werden. Die Weiterleitung an den Vorgesetzten und die Personalabteilung erfolgen ohne Zeitverlust, die Freigabe ist mit einem einzigen Klick sogar von mobilen Geräten möglich. Der Antragsteller wird sofort über das Ergebnis der Prüfung seines Antrages informiert.

Systemvoraussetzungen

DOKinform® AbwesenheitsManager erfordert ELOprofessional oder ELOenterprise Version 9.3 oder höher.
Je nach Aufgabe werden folgende ELO-Clients unterstützt:
- Anlage und Pflege der Personalakten: JavaClient
- Beantragung von Abwesenheiten: JavaClient, Browser, Mobile Geräte (Smartphone, Tablet)
- Genehmigung von Abwesenheiten: JavaClient, WEBclient, ELO Mobile Apps

© Arivato 2014